Lesenacht

Lesenacht 2017

Endlich war es wieder soweit – wir schlafen in der Schule.

Unser Leseabend startete mit dem Vorlesewettbewerb der Stammgruppen. Jede Klasse schickte ihren besten Vorleser ins Rennen, der einige Seiten aus dem Buch Potilla vorlas. Unsere Jury, bestehend aus Kindern und Lehrern, bewertete jeden Vortrag und ermittelte den diesjährigen besten Vorleser. Herzlichen Glückwunsch an Romy aus dem Mars. Im Anschluss wurden die Schlafräume eingerichtet und die Kinder konnten sich an der frischen Luft bewegen und austoben. Am Abend bekamen wir noch Besuch von der Gothaer Stadtschreiberin Annette Weber. Die Autorin las einen spannenden Kriminalroman vor und beantwortete geduldig alle Fragen an sie.  Zum Abendessen gab es Bratwurst und leckere Salate, die unsere Eltern zubereitet hatten. Am Abend fand noch ein kleines Fußballturnier statt, das Lagerfeuer brannte und es konnte sogar frisches Popcorn genascht werden. Als es schon ziemlich dunkel draußen war startete noch eine kleine Lesezeit in den Schlafräumen. Die Taschenlampen erloschen jedoch recht schnell, denn nach so einem tollen Tag schläft man viel schneller ein.

Das könnte Dich auch interessieren …

Cookies erleichtern die Benutzung unserer Website. Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Schließen