Waldjugendspiele

Am 11.06.2015 nahmen 15 Viertklässler der Aktiv- Schule Emleben erfolgreich an den Waldjugendspielen in Finsterbergen teil. Mit großer Motivation stellten sich die Viertklässler als Team den Aufgaben und Herausforderungen der Waldjugendspiele.
Zwölf Stationen waren zu meistern. Dabei bestimmten die Kinder unter anderem einheimische Laub- und Nadelbaumarten, Waldpflanzen, Pilze des Waldes, Säugetiere des Waldes, Lurche und Kriechtiere sowie Vogelarten und Vogelstimmen. Sowohl beim Umschichten eines Holzstapels als auch beim Baumscheibenspiel war Schnelligkeit gefragt. Als besonders knifflig stellte sich der Zapfenzielwurf heraus.
Mit großer Spannung erwarteten die Kinder die Gesamtauswertung. Die Hoffnung auf einen Platz auf dem Treppchen war groß. Mit 125,0 Punkten erreichten die Viertklässler der Aktiv- Schule Emleben Platz 2 von 15 teilnehmenden Grundschulen im Landkreis Gotha und erzielten damit ein hervorragendes Ergebnis.

Das könnte Dich auch interessieren …

Cookies erleichtern die Benutzung unserer Website. Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Schließen