Platz 1 für den Schulgarten der Aktiv- Schule Emleben

1

Im Juni des vergangenen Jahres rief der Förderverein des Deutschen Bienenmuseums e.V. Weimar alle Grundschulen in Thüringen dazu auf, an ihrem Schulgartenwettbewerb teilzunehmen. Im Mittelpunkt des Wettbewerbs stand die Förderung von Bienen und Wildinsekten durch naturnahes und biologisches Gärtnern.

Einstimmig benannten die Jurymitglieder den Schulgarten der Aktiv- Schule Emleben zum „Bienen- und wildinsektenfreundlichsten Schulgarten in Thüringen 2015“.

Durch die Pflanzung und Pflege einer bunten Vielfalt an Blumen und blühenden Kräutern leisteten die Kinder einen wichtigen Beitrag zur Nützlingsförderung. Liebevoll und verantwortungsbewusst kümmerten sie sich um die Beete, die Rabatten und den Kräutermond. So ist es ihnen gelungen, den Schulgarten so zu gestalten, dass er über das gesamte Gartenjahr hinweg ein reichhaltiges Nahrungsangebot für Bienen und Wildinsekten bereithielt.

Besonderer Dank gilt an dieser Stelle allen engagierten Kindern und Eltern, die es mit großer Motivation und Einsatzbereitschaft ermöglicht haben, für die summenden Helfer im Schulgarten einen wertvollen Lebensraum zu schaffen.

 

 

Das könnte Dich auch interessieren...

Cookies erleichtern die Benutzung unserer Website. Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Schließen